Linda Fäh: die Schlagerfee aus der Schweiz verzaubert ihre Schwester im Märchenwald

Nachdem ihre Singles „Ringe anprobiern“ und „Lieblingsplatz“ dieses Jahr über mehrere Wochen in den Top 50 der AirPlay Charts (konservativ) zu finden waren, bringt Linda Fäh kurz vor Jahresende ihre dritte Single heraus. Familienmensch Linda Fäh besingt dabei ihre Schwester Sina mit einem Lied, das als musikalische Momentaufnahme einer Liebeserklärung gleichkommt.

„Niemand kennt mich so genau wie du. Wir können über jeden Blödsinn lachen, zusammen weinen, jedes Geheimnis teilen, das Leben feiern – das alles kann ich nur mit dir. Ich freue mich jeden Tag, dass ich dich als Schwester habe“

Text und Melodie (Rudolf Müssig & Christoph Leis-Bendorff) gehen bei „Schwestern“ mit poppig arrangierten, reduzierten Countryrock-Anklängen Hand in Hand. Der auch optisch bezaubernden Schweizer Schlagersängerin ist es wichtig, persönliche Geschichten in ihre Lieder zu integrieren. „Diesmal war für mich früh klar, dass es ein Song für meine Schwester wird. Das Geheimnis, diese Überraschung so lange für mich zu behalten, viel mir echt schwer. Ein paarmal hätte ich vor lauter Vorfreude fast nicht mehr dichthalten können“, so Linda Fäh.

Umso schöner war es, als Linda Fäh ihrer Schwester den fertigen Song endlich vorspielen durfte. Am Folgetag spielte die Schwester Sina dann sogar eine Rolle im neuen Musik Videoclip im Märchenwald von Lantsch GR.

Wie dieser Song nun klingt? „Schwestern“ ist überall digital verfügbar und zum Streaming bereit. Hol dir den Song, streame in Dauerschleife! Das dazugehörige Video gibts bei youtube zu sehen.

Linda Fäh LIVE gibts bis Ende Jahr noch in insgesamt 40 Shows zu erleben – einerseits beim „Lachner Wiehnachtszauber“ und andererseits beim Weihnachtszauber Dällikon. Siehe dazu „Termine“.